Jagd

 

Unmittelbar nach meiner Jägerprüfung im Jahre 2003 habe ich mit einem Begehungsschein in einem reinen Niederwildrevier in Lichtenau die Jagd ausgeübt. Nach Jagdruhe in der Zeit von 2008 bis 2010 hatte ich zunächst die Möglichkeit in einem Revier in der Nähe von Detmold gelegentlich die Jagd auszuüben. Anschließend war ich 6 Jahre Inhaber eines Pirschbezirks im Landesforst NRW.  Zum 1.4.2018 habe ich dann den Schritt gewagt und ein eigenes Revier gepachtet, eine kleine Eigenjagd  in der Nähe von Lemgo.